CAPELLA JENENSIS

Start > Konzerte
 

Nächste Konzerte

Freitag, 12. Juni 2020, 20 Uhr, Jena — Stadtkirche "St. Michael"
Konzertreihe "Begegnungen zwischen Welten — Barock trifft Moderne"
No. 3 "Sphärenklänge"

NEUER TERMIN: 27. Februar 2021 — Abgesagt wegen Corona-Beschränkungen

"ensemble melanchTon", Leitung Ulrike Vorwald
Barockensemble Capella Jenensis

Eine Symbiose aus Raum und Klang: Capella Jenensis und das Vokalensemble "melanchTon" gestalten in der Jenaer Stadtkirche ein Konzert mit Chorälen, Madrigalen und zeitgenössischer Chormusik.

Auf der Grundlage der schwebenden Atmosphäre Gregorianischer Gesänge, welche ganz dem Göttlichen zugewandt sind, schaffen mehrchörige Werke von Thomas Tallis und William Byrd einen "Surroundklang". Sie nehmen das Publikum mit in eine Welt, in der sich die Menschen noch ganz mit dem Himmel verbunden fühlten und so ihren Frieden fanden. In Kontrast dazu stehen zeitgenössische Kompositionen und Improvisationen, welche die Stimmung des Madrigals "Perch‘al viso" aufnehmen und von der Zerrissenheit unserer heutigen Zeit berichten.
Gemeinsam mit Choristen des "ensemble melanchTon" Jena unter der Leitung von Ulrike Vorwald kommen in der Stadtkirche Werke zur Aufführung, die den besonderen Raumklang dieses Ortes nutzen. Der unkonventionelle Einsatz von Instrumenten, Stimmen und Aktionen im Raum, Publikumsbeteiligung und der Austausch zwischen Musikern und Zuhörern machen das Konzert zu einem Erlebnis für alle Sinne und werfen die Frage auf, wie Musik heute gesellschaftswirksam sein kann.

Eintritt: 14€, erm. 9€, Schüler 5€
Vorverkauf: ab 15.05.2020 in der Tourist Information Jena


Sonnabend, 10. Oktober 2020, 16 Uhr, Jena — Trafo
Konzertreihe "Begegnungen zwischen Welten — Barock trifft Moderne"
No. 4 "Barock around the Block — Alte Musik meets HipHop"

NEUER TERMIN: 24. April 2021

HEMME — Live Rap
Bewegungsküche Jena e.V. — Hip Hop
Anna Kellnhofer — Sopran
Barockensemble Capella Jenensis

Wie in Arcadelts "Perch‘al viso" finden sich auch in weiteren Madrigalen des 16. und 17. Jahrhunderts philosophische oder zeitkritische Themen, welche durchaus für unsere heutige Zeit Gültigkeit besitzen.
Von diesen Motiven und emotionalen Inhalten ausgehend formulieren Jenaer Schüler und der Rapper Max Hemmerling (HEMME) ihre eigenen Texte. Mitglieder der Bewegungsküche Jena e.V. zeigen mit Hip-Hop-Tänzen, wie aktuell diese Themen für heutige Jugendliche sind.
Hier treffen zwei Welten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Typisch verschlüsselte Werke aus Renaissance und Frühbarock, gespielt von einer Consort-Besetzung mit alten Instrumenten und Sängerin, sowie die äußerst direkten Rap-Texte und Moves der Jugendlichen. Es entsteht eine spannende Aufführung voller Kontraste, die dennoch zu einer gemeinsamen Aussage finden und letztlich klären wird: Wieviel Street Credibility hat Capella Jenensis?

 

 



Vergangene Konzerte


Adventskonzert Gloria!, 16.+17. Dezember 2019 Capella Jenensis Transitions - Baroque meets Jazz, 16. November 2019 Capella Jenensis Traumwerk - Begegnungen zwischen Welten, 19. Oktober 2019, Capella Jenensis Adventskonzert, 08. Dezember 2018, Capella Jenensis "Concert à Versailles", 27. Oktober 2018, Capella Jenensis Shakespeare in Concert, 02. September 2018 Capella Jenensis, Konzert in Freiberg, 21. April 2018 Musik und Kunst im Advent, 15. Dezember 2017, Capella Jenensis TelemannPur, 10. September 2017 Capella Jenensis Bach und seine Söne - Musikalische Vesper, 03. Juni 2017, Capella Jenensis Passionskonzert, 12. März 2017 Capella Jenensis Adventskonzert, 04. Dezember2016 Capella Jenensis Viola concertata 20. November 2016 Konzertplakat Die verliebte Nachtigall Capella Jenensis

 

Sonnabend, 19. Oktober 2019, 16 Uhr, Trafo Jena (Nollendorfer Strasse 30)
"Begegnung zwischen Welten" / Konzertreihe
Konzert No. 1 "Traumwerk"

Sonnabend, 28. September 2019, 19:30 Uhr, Festival für Alte Musik Güldener Herbst
Musikalische Perlen aus der Provinz

Freitag, 27. September 2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Jena
Musikalische Perlen aus der Provinz

Freitag, 19. April 2019, 17 Uhr, Stadtkirche St. Michael, Jena
J.S.Bach: Kantaten / 22, 78, 131, 23 - Kantorei St. Michael, Capella Jenensis, KMD Martin Meier

Sonnabend, 13. April 2019, 17 Uhr, Kirche St. Johannis, Gera
Markuspassion -Reinhard Keiser

Mittwoch, 03. Oktober 2018, 19:30 Uhr, St. Salvatorkirche Gera
"Angst der Hellen und Friede der Seelen" - Burkhard Großmann

29.6.-18.08.2018, Oper im Ekhof-Theater Gotha
Marc'Antonio e Cleopatra - Serenata von Johann Adolph Hasse

26. November 2017 (Ewigkeitssonntag), 10 Uhr, Friedenskirche Jena, Kantatengottesdienst
Bach-Kantate BWV 106 "Actus tragicus"

26. November 2017, Stadtkirche Jena
"Konzert am Totensonntag"
u. a. Kantate Telemann "Du, aber, Daniel, gehe hin"

17. November 2017, 19 Uhr, Ev. Kirche St. Martini Gera-Zwötzen
Kammermusik von Johann Sebastian Bach, seinen Söhnen und Georg Philipp Telemann

Sonnabend, 07. Oktober, 19:30 Uhr, Bad Liebenstein, OT Steinbach, Barockkirche
"Motetten des Barock - Ausgrabungen aus dem Pfarrarchiv Steinbach"
Konzert im Rahmen des Festivals "Güldener Herbst"
Herdermer Vokalensemble, Leitung: Christian Drengk

Sonntag, den 20. August 2017, 15 Uhr, Schloss Friedenstein Gotha, Ekhof-Theater
"Es geht mir das Herz über vor Dankbarkeit" – Martin Luther und die Musik
Werke von Heinrich Schmelzer, Johann Vierdanck, Melchior Vulpius und Johann Walter

Samstag, den 01. Oktober 2016, 19:30 Uhr, Bad Liebenstein, Kurtheater
The Curtain Tunes at Shakespeare's - Schauspielmusiken zu Shakespeares Dramen
Werke von Henry Purcell, Matthew Locke und John Eccles
Kooperationspartner: Förderverein KurTheater Bad Liebenstein e. V.

Samstag, den 04. Juni 2016, 16 Uhr, Katholische Kirche "St. Johannes Baptist"Jena
Kammermusik
Innerhalb der "Musikalischen Vespern" erklingt Kammermusik für Blockflöte, Viola, Violoncello und Cembalo mit Werken von Telemann, Leclair, Prowo und Grimm.



Tradition entdecken. CAPELLA JENENSIS


KONTAKT

Barockensemble Capella Jenensis e.V.
c/o Daniela Döhler-Schottstädt
Lützerodaer Strasse 6
07751 Jena
info (at) capella-jenensis.de